Loslassen

Loslassen ♥

Loslassen, wieder so ein Begriff, für den die meisten eine ganze Weile brauchen, um wirklich zu verstehen, was es bedeutet, tatsächlich los zu lassen.

Manche werden nun fragen: Ja, was denn loslassen? Dir ist wahrscheinlich gar nicht bewusst, wie sehr Du Dich zum Beispiel an gewisse Dinge, seien es materielle Güter, bestimmte Personen oder auch sich ständig wiederholende Verhaltensmuster, klammerst und gleichzeitig der Meinung bist, es ginge gar nicht anders. Denn nur so akzeptierst Du es.

Vielen Menschen geben gerade diese Wiederholungen ein Gerüst, eine Struktur in ihrem Dasein. Sie glauben, dass es so richtig für sie sei. Das ist auch nachvollziehbar, nur versuche auch die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, das sich alles ebenso ganz anders darstellen könnte, wenn Du Deinen Focus vom gewünschten Resultat, nämlich dem, was Dir bereits mehr als vertraut und bekannt ist, abwendest.

Erst an diesem Punkt, dem sich abwenden und der sich daraufhin zeigenden gesamten Bandbreite von unzähligen Möglichkeiten, wirst Du Dich selbst in die Freiheit führen.
Verlasse Deine gewohnte (Denk-)Struktur, um noch so vieles andere zu erfahren und zu erleben.
Halte an NICHTS krampfhaft fest. Denn damit erschaffst Du Dir Deine eigene Unfreiheit. Du sperrst Dich ein, Deine gesamte Kreativität, Deine Träume und Visionen, Deine Begabungen…..alles wird auf ein Minimum reduziert. DU reduzierst DICH, kein anderer! Denn DU triffst DEINE Entscheidungen. Und jeden Tag kannst Du neu entscheiden.

Dieses Verstehen kann das gesamte Erleben und Agieren im eigenen Umfeld komplett verändern.

Für mich bedeutet es mittlerweile, es hat auch lange Zeit gebraucht, es in seiner gesamten Auswirkung zu begreifen, egal um was es sich handelt, die entsprechende Situation, welche eventuell nicht in mein gewünschtes oder erwartetes Endresultat führt, zu akzeptieren und alles andere gehen zu lassen, ohne darauf zu bestehen oder darum zu kämpfen.

Vertraue darauf, dass sich Dir alles so zeigt, wie es für Deine Entwicklung am besten ist. Höre auch Du auf, zu kämpfen.

Bleibe in der Liebe, lasse einfach los und Du wirst sehen und spüren, wie wundervoll sich alles entwickelt. DU gibst somit Deinem Leben erst die Chance, sich in seiner gesamten Fülle zu zeigen.

Von Herzen ♥
Stefanie

Advertisements

Hinterlasse gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s