Frieden

Frieden

Frieden im eigenen SEIN kann sich erst einstellen, wenn es Dir gelingt ein friedvoller und gelassener Beobachter Deines Lebens zu werden.
Wenn du in absoluter Akzeptanz lebst und vollkommen damit aufhörst, etwas nicht haben zu wollen, etwas zu bekämpfen oder unter Deine Kontrolle zu bringen. Vertraue, vertraue und lasse Dich fallen. Gebe jede Form von Kampf auf.

Wenn Du Dich in einer ständigen, geistigen Haltung der bedingungslosen Annahme von ALLEM was ist, ohne Dich durch Geschehnisse im Außen davon abbringen zu lassen, befindest, dann wird es immer friedvoller in Dir werden.

Wenn es Dir zudem gelingt, Dein ICH vollständig zur Ruhe zu bringen und Du es schaffst, alles Gedankliche anzuhalten, was Dich permanent umtriebig Deinen Alltag leben lässt, dann wird Dich auch diese Lautlosigkeit in Dir, dem Frieden näher bringen.

Tauche ein in die Stille, die es in Dir gibt, wenn Du den Raum dazu öffnest und Deine Bereitschaft dazu gibst. Lasse Dich fallen in diese Leere, diese Bodenlosigkeit und fühle Schicht für Schicht Deiner gesamten Gefühlswelt, Deiner verborgenen Schmerzen und Verletzungen bis hin zur tiefsten Wirklichkeit Deiner Selbst.

Wenn Du zu all dem in grundlegender Gelassenheit bereit bist, was auch geschieht, dann lebst Du im Frieden.

Von Herzen ♥

Stefanie

Advertisements

Hinterlasse gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s