Wann empfindest du Mitgefühl?

Oft ist es so, dass jemand nur dann mitfühlen kann, wenn es um etwas geht, was ihm selbst vom Gefühl oder der eigentlichen Erfahrung her vertraut ist.

Dieser Mensch etwas darin erkennt, was ihm bekannt ist.

Doch kann man im Mitgefühl wirklich unterscheiden? Um wahrhaft mitzufühlen, benötigt es Objektivität und das klare Wissen über die Einheit allen Lebens und dem eigenen Einssein mit Allem.

Es existiert nichts um uns herum, was isoliert betrachtet werden könnte. Was es auch sein mag, alles Existierende hängt in irgendeiner Weise zusammen. Alles, was wir erfahren, erleben, wahrnehmen oder sehen, hat mit uns zu tun. Es steht mit uns in Zusammenhang!

Die meisten Menschen erleben sich allerdings getrennt von allem anderen. Dies ist eine Illusion.

Wenn wir unsere Verbindung, durch eine tiefgehende eigene Erfahrung zu Allem erkannt haben, gibt es nur noch Mitgefühl für alles und jeden um uns herum. Durch die aufgehobene Trennung des Erkennens der Einheit, verschwinden sämtliche Gedanken der Destruktivität, der Konkurrenz, des Machtstrebens und der mangelnden Liebe für andere Menschen, für ihr Verhalten und die Bewertung ihres Handelns. Es erübrigt sich und mündet in einen vollkommen ruhigen, mitfühlenden Geist.

Durch dieses Verstehen entsteht innerer Frieden und das Herz öffnet sich, so weit es kann. Mit offenem Herzen ergibt sich eine weite Perspektive, die in der Objektivität der Betrachtung und somit der neutralen Sichtweise mündet.

Diese Neutralität beendet das Suchen nach kurzfristigen Vorteilen im eigenen Leben und weckt den tiefen Wunsch im eigenen Handeln langfristig allem mit Respekt, Liebe, Fürsorge und Mitgefühl zu begegnen.

Alles findet seinen Ursprung in uns selbst. Fühle zunächst mit dir und weite es aus, auf das warmherzige Mitgefühl für jedes Lebewesen.

Von Herzen♥

Stefanie

 

Copyright© Text 2014, stefanie will

Advertisements

Hinterlasse gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s