Innerer Reichtum – äußerer Reichtum…

Die Allermeisten streben nach materiellem Reichtum. Pleite?... da hilft nur ein Blick in die SparflascheSie wollen stets etwas Neues, seien es teure Urlaube, ein neues Auto, Kleidung, Schmuck, ausgefallene Sportaktivitäten und immer soll es noch darüber hinaus gehen und noch wertvoller werden.

Gerade jetzt aktuell  können wir das Konsumverhalten der Menschen zum Osterfest beobachten. Es reicht nicht mehr aus, dass Kinder sich über ein nettes Osternest sowie Ostereier freuen dürfen. Es müssen zudem teure Geschenke hinzukommen und es gleicht bereits dem Kaufverhalten zu Weihnachten. Jeder soll beschenkt werden und tatsächlich glauben viele daran, dass sie damit richtig und im Trend liegen.

Ich frage mich, wo all die wirklich kostbaren Werte unseren Kindern heute noch vermittelt werden.

Der Mensch wird systematisch von sich selbst und seinem wahren Kern entfernt. Im Außen, in den Medien wird uns vermittelt, dass wir all diese Dinge zum Leben brauchen. Wir nur dann dazu gehören, wenn wir es Unser nennen können. Das Ganze bewirkt ein unaufhörliches Desaster. Oberflächlichkeiten werden geschürt und kurzweilig anhaltende Freude über materielle Gegenstände tritt an die Stelle von wahrem Reichtum, der weder in Geldscheinen noch Geschenken bemessen werden kann. /siehe auch https://lichterwunder.wordpress.com/category/scheinwelten/)

Wahrer Reichtum liegt im Inneren eines jeden Menschen. Doch es scheint, dass sehr viele sich davon beeindrucken lassen und glauben, nur von  Geld würde ihr gesamtes Glück abhängen.

Wie häufig werden sogar Partnerschaften nach solchen Kriterien geschlossen oder Trennungen wegen der materiellen Sicherheit vermieden, obwohl die Betroffenen längst spüren, dass diese Verbindung keinen Sinn mehr macht. Doch sie verharren lieber in einer lieblosen Partnerschaft, als die Tatsache versorgt zu sein, aufzugeben.

Es ist eine insgesamt höchst tragische Entwicklung, den Menschen glauben zu lassen, dass er stets von Etwas abhängig ist. Sein Glück und Wohlbefinden nur mit Konsum zu befriedigen sei. Als ob es nichts anderes gäbe, als Dingen dieser illusionären Werte hinterher zu jagen, die morgen bereits durch etwas Neues ersetzt werden. In jenen Menschen, die sich davon bestimmen und leiten lassen, wird sich früher oder später immer eine gewisse Leere ausbreiten, welche aber nur äußerst selten eingestanden wird.

Das stattdessen innerer Frieden, Gedankenpflege, Ruhe, Stille, gesunde Ernährung, Empathie, Liebe, Zeit füreinander, Lachen, Freude, Tiere und die Natur uns vollkommen erfüllen können, daran denken die Wenigsten. (siehe auch https://lichterwunder.wordpress.com/2014/04/17/lacheln-bewirkt/)

Peaceful WatercourseDen Reichtum der Erde, die Fülle der traumhaft schönen Natur, die Vollkommenheit des bloßen Seins. Doch all diese Geschenke werden durch Lärm, Vielbeschäftigkeit, Unruhe, Stress, ständiger Arbeit und überbewerteten Zielen überlagert.

Je mehr du dein Selbstwertgefühl über diese äußeren Werte beziehst, desto härter können dich Umstände wie Krankheit, Arbeitsplatzverlust, Renteneintritt und ähnliches treffen. Je nach Art deiner individuellen Biografie wirst du deine Zeit und deine Arbeitskraft dazu verwandt haben, die Verwirklichung deiner Lebensziele zu erlangen. Immer wurde auf irgendetwas hingearbeitet und auf die Außenwelt verlagert.

Viele Menschen empfinden zum Beispiel sehr schnell Langeweile, wenn sie nicht in irgendwelche Aktivitäten verwickelt sind, sie Zeit haben und um sie herum nichts geschieht. Sie können sich selbst kaum aushalten und lenken sich daher permanent von sich selbst ab.

Wenn du über ein erfülltes und reiches Innenleben verfügst, wirst du dich niemals langweilen.

Du erkennst jede Situation als vollkommen neues Erleben. Du nimmst teil, du nimmst wahr, du bist voll und ganz präsent und kannst immer wieder Neues an dir und um dich herum entdecken. Es gibt in Wahrheit keine Langeweile, wenn du die Vielfältigkeit der Möglichkeiten deiner Wahrnehmung kennenlernst und deine Aufmerksamkeit auf die überall vorhandene Fülle des Daseins lenkst. Du wirst dadurch ganz und gar erfüllt sein, ohne den Impuls in dir zu verspüren noch an materielle Güter der Scheinwelt gebunden zu sein.

Viel zu reichhaltig ist dein Empfinden, deine Sichtweise und Wahrnehmung. Auch deine zwischenmenschlichen Fähigkeiten werden sich dadurch äußerst positiv entwickeln und entspannen.

Lass dich nicht mehr dazu hinreißen, den oberflächlichen Werten in Form von übermäßigem Konsum zu verfallen. (siehe auch https://lichterwunder.wordpress.com/category/fulle/)

Innerlich reiche Menschen wissen um die Bedeutung ihrer persönlichen Lebenserfahrungen. Sie wissen, wie sie durch ihre fortschreitende Reife, welche nicht ausschließlich am Alter gemessen werden kann, zu Weisheit gelangen können. Aufgrund ihrer bewusst wahrgenommenen Erfahrungen erschließen sich ihnen unterschiedliche Erkenntnisse auf ihrem Weg. Sie erlangen mit der Zeit die absolute Gewissheit, sich selbst auf diese bewusste Art wirklich kennenzulernen und persönlich weiter zu entwickeln. Durch diesen inneren Reichtum wird erst Wachstum möglich. Sie lernen beständig in ihrem Alltag und schöpfen aus den unzähligen Möglichkeiten von Erfahrungen. Sie werden von Tag zu Tag reicher. Sie sind sich ihrer Seele, ihres Geistes und ihres Köpers bewusst.

Wenn du deinen inneren Reichtum entdeckst, wirst du niemals mehr Mangel erleiden können.

Sehr viele Menschen, die über genügend Geld verfügen, sind sichtbar unglücklich, unerfüllt, unzufrieden und fallen leider oftmals durch ihr überhebliches und rücksichtsloses Verhalten auf. Ihnen mangelt es an Vielem, trotz ihres Geldes. Sie erliegen dem Irrtum ihren Eigenwert über ihre Geldscheine zu beziehen. Dabei übersehen sie komplett, wie arm sie sich ihren Mitmenschen und anderen Lebewesen gegenüber verhalten. Oft machtbesessen, egoistisch, gierig, egozentrisch, rücksichtslos, laut, unmoralisch und spielen sich auf, als gehöre ihnen die Welt. Wir brauchen uns nur umzuschauen.

Fokussiere dich eher auf dein Inneres. Dort findest du den wahren Reichtum.

Dieser Reichtum wird sich unaufhörlich vermehren und dir in einem mitfühlenden, empathischen, hilfsbereiten, verständnisvollem, respektvollen und achtsamen Verhalten zeigen. Gleichzeitig wirst du dich gelassen, glücklich, erfüllt, freudig, gelöst, frei und authentisch fühlen. Du wirst zunehmend das Wohl aller Betroffenen im Visier haben und daraus deine innere Freude und dein Wohlbefinden beziehen. Du jagst nicht mehr hinter wertlosen Zielen hinterher, sondern erfreust dich am jeweiligen gegenwärtigen Augenblick.

Lasse dich nicht von diesem materiellen Wahn anstecken. Erkenne die wahren Schönheiten und Besonderheiten in deinem Leben und auf unserem Planeten. Das Meiste ist kostenfrei, wenn du offen dafür bist. Der Reichtum ist ringsherum zu finden und das ganz ohne Geld.

Von Herzen ♥

Stefanie

 

Copyright © Text 2014, stefanie will

Bildnachweise: oben Fotograf  Ilagam, „Pleite?… da hilft nur ein Blick in die Sparflasche“, CC-Lizenz (BY 2.0),

Bild Mitte: Ian Sane, „Peaceful Watercourse“, CC-Lizenz (BY 2.0)

http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de, Bilddatenbank www.piqs.de

 

 

 

Advertisements

Hinterlasse gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s