Verwechslung von Selbstliebe und Egoismus…

SteinengelEs scheint, dass viele Menschen die Selbstliebe mit Egoismus verwechseln. Doch hierin liegen ganz gravierende Unterschiede. Ich möchte beide Verhaltensweisen einmal näher betrachten, nachdem ich nun bereits mehrfach darauf angesprochen wurde.

Beim Egoismus ist auch noch einmal zu unterscheiden, denn ein gesunder Egoismus ist  wichtig für das eigene Sein und hilfreich im Miteinander des alltäglichen Lebens. Die Mehrheit der Menschen verfügen darüber, allerdings gibt es auch Menschen, die hier eine Ausnahme darstellen, sowohl in eine positive Richtung, als auch in weniger guter Ausprägung. Mit einem richtigen „Egoisten“ (kann sowohl Mann als auch Frau sein) konfrontiert zu werden und das vielleicht noch über Jahre, kann mehr als ungesund und extrem unangenehm werden.

Der Egoist hat es nicht gelernt, sich in die Gefühle seiner Mitmenschen hineinzuversetzen.

Er sieht stets nur sich selbst und es ist ihm vollkommen egal, wenn er durch sein Verhalten verletzend wirkt oder andere benachteiligt. Egoisten sind nur auf ihre eigenen Bedürfnisse ausgerichtet und verfolgen diese ohne jegliche Rücksichtnahme oder Einsicht. Gnadenlos versuchen sie ihren Willen durchzusetzen, auch wenn ein anderer Mensch dadurch zu kurz kommt.

Es interessiert sie nicht, sie bemerken die Benachteiligung noch nicht einmal. Sie sind  der Auffassung, dass genau das, worum es geht, ihnen genauso und nicht anders zusteht. Sie verhalten sich meist rücksichtslos mit ihren Worten und in ihrem Handeln. Wenn jemand sie auf ihre Rücksichtslosigkeit anspricht, sind sie keiner guten Begründung hierfür verlegen.

Oft fehlt ihnen vollkommen die Fähigkeit, einen Umstand, eine Situation oder ein Geschehnis einmal aus der Perspektive der anderen betroffenen Personen zu betrachten und das Tragische daran ist, dass sie egal was geschehen ist, auch noch davon überzeugt sind, richtig gehandelt zu haben und sein Gegenüber dieses Verhalten herauf beschworen hat. Sie fordern vehement bestimmte Verhaltensweisen, kritisieren sehr häufig ihr Umfeld, bewerten und verurteilen andere und dies sehr oft aufgrund der Tatsache, dass sie ein geringes und gestörtes Selbstwertgefühl haben. Egoisten sind in Wahrheit weit von ihrem tiefen Wesenskern entfernt, obwohl es den Anschein macht, dass sie alles fordern und tun, was ihnen gut tut. Im Grunde ist es tragisch, welche Beweggründe für dieses rücksichtlose Verhalten verantwortlich sind.

Die gesamte Bandbreite des Verhaltens eines Egoisten und seiner mannigfaltigen Abweichungen genau zu beleuchten enthebt sich meiner Kompetenz und würde an dieser Stelle den Rahmen meines Artikels sprengen.

Mir persönlich geht es bei der Gegenüberstellung darum, den Unterschied zu vermitteln, den Selbstliebe und Egoismus ganz allgemein betrachtet, ausmacht. Ich wurde erst vergangenes Wochenende von einem Bekannten persönlich danach gefragt, woraufhin ich erwiderte, dass der Unterschied für mich kurz zusammengefasst werden kann:

Ein Egoist handelt ohne Rücksichtnahme auf seine Umwelt und ein Mensch, der aus der Selbstliebe heraus handelt, sieht sein eigenes UND das Wohl seines Umfeldes. Er ist darauf bedacht, weder sich noch anderen Schaden zufügen zu wollen und handelt entsprechend rücksichts- und liebevoll.

Der Egoist empfindet keine Empathie, sie ist ihm völlig unzugänglich. Ein aus Selbstliebe handelnder Mensch hat immer Mitgefühl für seine Mitmenschen. Diese halten nicht nur sich selbst für liebenswert und wertvoll mit all ihren Stärken und Schwächen, sondern sehen gleichermaßen auch ihr Umfeld. Sie erkennen die Wahrheit hinter der Illusion. Nämlich die, dass wir alle aus der selben Ur-Quelle kommen.

Ihr Augenmerk liegt nicht nur darauf, dass es ihnen selbst gut geht, sondern ihr Handeln ist auch anderen Lebewesen gegenüber liebevoll ausgerichtet. Sie übernehmen Verantwortung für ihr Handeln und flüchten sich nicht in Ausreden, was der Egoist nur zu gut beherrscht. Egoisten suchen die Schuld immer bei den anderen und eine objektive Betrachtung einer Situation ist ihm fast unmöglich.

Die tief empfundene Selbstliebe veranlasst diese Menschen dazu, anderen ihre Fehler und Fehltritte zu verzeihen und keinerlei Wut oder gar Hass zu empfinden. Sie haben Verständnis für Schwächen, Fehler oder Fehlverhalten. Ihr Selbstwertgefühl hängt nicht von der Anerkennung, den Worten oder Taten ihrer Mitmenschen ab. Sie sind so wie sie sind und akzeptieren sich selbst mit all ihren Stärken und Schwächen. Jemand der sich selbst liebt, ist auch anderen gegenüber großzügig und tolerant.  Sein beständiges Wohlbefinden bezieht er durch seine Selbstliebe und nicht aus der Anerkennung oder Zuwendung seiner Außenwelt.

Diese Menschen leben in einer emotionalen Stabilität und sind beständig in ihrer Kraft. Sie überwinden Probleme  und zweifeln nicht an ihrem Wirken und Handeln. Das große Selbstvertrauen ermöglicht ihnen ein überaus souveränes Auftreten, welches sie sowohl privat als auch beruflich sehr anziehend erscheinen lässt. Viele Menschen fühlen sich von dieser Ausstrahlung angezogen und sie befinden sich gerne in der Umgebung eines derart wirkenden Menschen. Ihre Attraktivität hat insgesamt eine große Anziehungskraft, ganz unabhängig von ihrem äußeren Erscheinungsbild.

Die innere Stärke ist beeindruckend und sie ermöglicht ihnen Fehler zu machen. Sie trauen sich Dinge zu tun, ohne den Vorstellungen oder Normen unbedingt entsprechen zu wollen. Sie sind ganz bei sich angekommen und haben dennoch stets einen liebenden Blick auf alle Lebewesen und wissen ganz genau, was ihnen gut tut, förderlich für ihre Entwicklung ist und was nicht.

Viele Menschen, die ihre Selbstliebe noch nicht entdeckt haben, trauen sich  nicht, ihre eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen kundzutun, da sie schon bei dem Gedanken daran glauben, egoistisch zu sein. Doch nur wer für sich selbst gut sorgt und sich selbst liebt und genauso annehmen kann wie er ist, ist auch imstande andere Menschen adäquat zu versorgen, anzunehmen und zu lieben.

Der Weg zur Selbstliebe geht nur über dich selbst!

Wenn du spüren kannst, dass du von einer großen Kraft geführt wirst, dann wirst du nach und nach die dir innewohnende Macht und Göttlichkeit wahrnehmen, die es dir ermöglicht, die Liebe aus dir heraus zu empfangen, zu empfinden und durch dich hindurch in die Welt zu verströmen.

Versuche dich stets auch dann zu akzeptieren, wenn andere dir ablehnend gegenübertreten. Wenn du dich selbst wertschätzen kannst, entwickelt sich fast automatisch die Fähigkeit, auch deinen Mitmenschen dieselbe Wertschätzung zuteil werden zu lassen.

Im Grunde streben alle Menschen danach, zu lieben und geliebt zu werden, es ist unser Grundbedürfnis.

Ich kann nur jedem ans Herz legen, den Weg der Selbstliebe für sich zu finden oder zu gehen. Es erfordert Entschlusskraft, Mut und Ausdauer, sich darauf einzulassen. Aus der Selbstliebe heraus zu leben, wird dein gesamtes Umfeld positiv beeinflussen und du wirst dich freier, glücklicher, erfüllter, strahlender und vor allem autonom fühlen.

Es ist der Weg zu dir selbst und deinem Herzen!

 

Von Herzen ♥

Stefanie

Besuche mich doch auch einmal unter https://stefaniewill.com/

 

 

 

Copyright © Text 2014, stefanie will

Bildnachweis: Masine, „Steinengel“, CC-Lizenz (BY 2.0),
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de, Bilddatenbank http://www.piqs.de

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Verwechslung von Selbstliebe und Egoismus…

  1. Liebe Marion,

    ich danke dir sehr für deine Worte und freue mich,
    dass der Beitrag dir gefallen hat 🙂

    Alles Liebe und herzliche Grüße
    Stefanie

  2. Liebe Stefanie,

    wie immer hast du das Thema auf den Punkt sehr detailliert beleuchtet, klar und verständlich. Ein sehr schöner und wichtiger Beitrag für all jene, die ein ausgeglichenes Sein anstreben.

    Liebe Grüße
    Marion

Hinterlasse gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s