Weisheiten…

Reclining Buddha at Wat Pho

 

Nicht, wie der Nächste geirrt,

oder was er versäumt hat,

betrachte.

Schaue auf dich und sieh,

was du selbst getan und versäumt hast.

-BUDDHA-

Es fällt uns allen stets leicht, mit dem Finger auf andere zu zeigen, uns zu beklagen und anderen Menschen für ihr Verhalten Vorwürfe zu machen, sie verantwortlich zu erachten für unseren Schmerz und Kummer. Doch bei genauer, wirklich tiefer Betrachtung, fängt es immer in und bei uns selbst an. In jedem uns geschenkten, gegenwärtigen und einzigartigem Moment tragen wir die Verantwortung für unser Handeln und Fühlen.

Von Herzen ♥

Stefanie

Bildnachweis: Joe Stump, „Reclining Buddha at Wat Pho“, CC-Lizenz (BY 2.0),

http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de, Bilddatenbank http://www.piqs.de

Advertisements

Hinterlasse gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s