Sei frei genug Fehler zu machen und Fehler zu verzeihen…

Der Weg des Lebens

Erlaube dir Entscheidungen, Handlungen und Sichtweisen, die sich vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt in deinem Leben als falsch herausstellen. Wobei ich persönlich finde, dass es FALSCH in dem Sinne, was unser Voranschreiten angeht, nicht gibt!

Was es auch sei und sei es noch so hinderlich, niederschmetternd oder schmerzhaft, es hilft dir, in deine gesamte Kraft zu gelangen.

Dies aber nur, wenn du das zunächst Unerwünschte annimmst und es nicht angehst. Bekämpfe nichts, versuche nichts los zu werden, in dem du dich dagegen sträubst oder gar verdrängst. Nimm dir oder anderen nichts übel, sondern nimm es an, schaue es an, lasse alle Gemütsbewegungen diesbezüglich zu und gehe durch sämtliche Facetten deiner  Gefühle und Emotionen hindurch. Trau dich, ihnen in ihrer gesamten Ausprägung und zeitweiser Unerträglichkeit zu begegnen, um ihnen Raum und Aufmerksamkeit zu schenken.

Nicht der leichte Weg ist erstrebenswert. Es darf leicht sein, ja, da sollte es unbedingt…..doch es darf auch schwer sein. Nur die Ausgewogenheit, die Balance zwischen den jeweiligen Extremen schafft Klarheit in deinem Sein und deinen Lebensthemen.

Gestehe dir und deinen Mitmenschen die Freiheit zu, Fehler zu begehen und sei weder zu dir selbst noch anderen gegenüber zu streng, starr und festgefahren. Verzeihe deinen Mitmenschen, wenn es irgendetwas gab oder gibt, was nicht deinen Vorstellungen entsprach.

Je mehr es dir gelingt zu vergeben, dir selbst und auch anderen, desto freier wirst du dich fühlen. Wenn du aus dem Augenblick heraus lebst und es dir gelingt, dich wirklich auf die Geschehnisse einzulassen, die Dinge sich entwickeln zu lassen, dann wirst du die Weite spüren, welche sich in deinem Herzen ausbreitet. Spüre diese Weite, diese Freiheit, die in deinem einzigartigen, wohlwollenden Handeln und Wirken liegt.

Von Herzen ♥

Stefanie

 

© Copyright Text 2015, Stefanie Will

Bildnachweis:

Advertisements

Hinterlasse gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s