Buchveröffentlichung „Seelen-Lichtblicke“

UA_0012030155_Cover_U1

Ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass mein Buch
„Seelen-Lichtblicke“ am 28.06.2016 veröffentlicht wurde und nun erhältlich ist.

Dieses Buch entstand aufgrund vieler Zuschriften von Lesern meines Blog sowie privaten „Freunden“, die mich stets darauf angesprochen haben, wie schön es wäre, wenn es von meinen Beiträgen und Texten ein Buch gäbe.

Sie alle wünschten sich ein Buch, welches sie jederzeit zur Hand nehmen können, um sich durch meine Kurztexte im Alltag immer mal wieder nach Bedarf inspirieren zu lassen.

Ich habe mir diesen Wunsch zu Herzen genommen und du findest in „Seelen-Lichtblicke“ kurze Texte zu 83 unterschiedlichen Lebensthemen. Wenn dir meine Beiträge bisher gefallen haben,  dann ist es genau das Richtige für DICH!

Freue mich, wenn auch DU es lesen wirst. 

UA_0012030155_Cover_U4(1)

Ihr könnt es in jeder stationären Buchhandlung erwerben oder aber über einen der Online-Buchshops bestellen. Bei Amazon, Hugendubel.de, Buch.de, Buch24.de und Buchhandel.de ist es bereits gelistet und alle anderen Shops werden in den nächsten Tagen folgen.
 
Titel: Seelen-Lichtblicke -Metaphysische Vielfalt –
Autorin: Stefanie Will
ISBN: 9783740711771
Seiten: 184
 
Als E-Book wird es in ca. 14 Tagen zu erhalten sein.
 
Von Herzen alles Liebe  ❤
 
Stefanie Will
(c) Copyright Cover Stefanie Will, Twentysix 2016
Coverbild Stefanie Will, Ammersee 2016
Advertisements

32 sichere Zeichen, dass jemand wahrhaftig und mit sich selbst im REINEN ist…

20160503_163441_HDR (3)

Wer ganz bewusst und mit sich selbst im Reinen ist,

  • ist nicht (mehr) daran interessiert, andere zu bewerten
  • sieht keine Veranlassung (mehr), andere zu verurteilen
  • wird keine Umstände oder Menschen (mehr) kontrollieren wollen
  • möchte nicht (mehr) um jeden Preis Recht bekommen
  • weiß, wann er spricht und wann es besser ist zu schweigen
  • wird sich nicht (mehr) über andere Menschen oder Situationen ärgern
  • hat es nicht (mehr) nötig, sich selbst in den Vordergrund zu drängen
  • wird sich nicht über andere stellen
  • hört auf, sich mit Menschen zu umgeben, die ihm nicht gut tun
  • achtet auf seinen Körper, seinen Geist und seine Seele
  • wird nicht (mehr) dem Mainstream folgen
  • sucht nicht (mehr) nach LIEBE
  • ist selbst zur LIEBE geworden
  • sieht die Göttlichkeit in jedem Menschen
  • achtet jedes Lebewesen und die Natur
  • weiß um seine Einzigartigkeit
  • folgt seinem Herzen
  • weiß um seinen Seelenweg
  • nimmt die an ihn gestellten Herausforderungen jederzeit an
  • hat tief in sich  Frieden gefunden
  • versucht nichts (mehr) festzuhalten
  • ist nicht (mehr) abhängig von der Meinung anderer Menschen
  • sieht die Verbundenheit mit ALLEM
  • wird nichts tun, was ihm schadet
  • hat die Antworten auf seine Fragen erhalten
  • wird sich nicht (mehr) mit Negativität beschäftigen
  • achtet sehr genau auf seine Gedanken
  • ist voller Dankbarkeit dem Leben gegenüber
  • hat sein Glück in sich selbst gefunden
  • ist allzeit strahlend und voller Freude
  • geht voller Achtsamkeit durch den Tag
  • wertschätzt die Ressourcen unserer Erde
  • geht respektvoll und empathisch mit seinen Mitmenschen um

– Stefanie Will –

Besuche mich doch auch einmal unter https://stefaniewill.com/

 

(C) Foto und Text 2016, Stefanie Will

 

– Buchveröffentlichung –

UA_0012020834_Cover_U1(1)

Ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass mein Buch “Alles auf Null und noch einmal von Vorne” nun erhältlich ist. Es kann in jeder stationären Buchhandlung erworben oder aber über einen der Online-Buchshops bestellt werden. Bei Hugendubel.de, Buch24.de und Buchhandel.de ist das Buch bereits auf Lager und bei Amazon ebenso lieferbar. Bei Thalia und den übrigen Shops wird es in den nächsten Tagen erhältlich sein.

Titel: Alles auf Null und noch einmal von Vorne
Autorin: Stefanie Will
ISBN: 9783740711429
Verlag: TwentySix
Preis: 14,90 Euro

Als E-Book wird es erst in ca. 14 Tagen zu erhalten sein. Es wird in den ersten 8 Wochen zu einem Aktionspreis von 9,99 Euro angeboten. Regulär kostet es 11,99 Euro.

Von Herzen alles Liebe
Stefanie Will

Bild

Alles auf Null und noch einmal von Vorne…

UA_0012020834_Cover_U1(1)

Ich freue mich, Euch und Ihnen schon mal das Cover meines Buches präsentieren zu können.

In wenigen Tagen, wird das Buch überall, sowohl als Paperback als auch als E-Book erhältlich sein.

Werde es dann hier noch einmal bekannt geben.

Dieses Buch liegt mir sehr am Herzen und es würde mich unglaublich freuen, mit meiner „Geschichte“ und meiner dadurch erlangten Sichtweise auf das Leben, sehr viele Menschen erreichen und inspirieren zu können.

UA_0012020834_Cover_U4

Von ganzem Herzen

Stefanie

(Er)WACH(t)E Menschen und einige ihrer Merkmale…

(c) stefanie will

Wer sich selbst erkannt hat und authentisch damit umgeht, kann anderen Menschen zunächst Angst und Unwohlsein bereiten.
 
Diese bewussten Menschen kennen ihren Weg und wissen genau, was sie nicht mehr bereit sind, einzugehen.
Sie unterliegen keinen Zwängen, keiner Illusion und keiner Täuschung mehr.
 
Sie schätzen ihre Freiheit, ihre Freude, ihre Dankbarkeit und die Achtsamkeit mit dem Leben und jedem Menschen umzugehen.
Sie sind zur unpersönlichen LIEBE geworden und haben die Einheit mit Allem erkannt und die Trennung als Illusion entlarvt.
 
Ängste sind ihnen fremd, denn sie richten ihre Aufmerksamkeit ausschließlich auf das Gute und sind sich der Macht ihrer Gedanken vollständig bewusst.
Sie nähren keinerlei Angst schürende Meldungen.
Diese Menschen sind glücklich und respektieren jeden in seiner Andersartigkeit.
Urteile und Bewertungen gehören für sie der Vergangenheit an.
 
Sie haben viel bewältigt, große Schmerzen und Leid auf sich genommen.
Sie wurden von der Masse als Verrückte, als Lügner oder als nicht (mehr) zugehörig und seltsam bezeichnet.
 
Ihr Leben spielt sich ausschließlich in jedem einzelnen Jetzt-Moment ab.
Das bloße Funktionieren entspricht nicht mehr ihren Wertvorstellungen.
Sie haben sich befreit und leben aus ihrem Herzen heraus.
Losgelöst von sämtlichen Zwängen, alten Konditionierungen, Mustern und Vorgaben.
Sie sind berührbar und zeigen große Empathie für alle Lebewesen auf unserem Planeten.
 
Ihre Handlungen entspringen ihrer vollständigen Gegenwärtigkeit und es ist ihnen egal, was andere davon halten mögen.
Sie handeln nicht mehr egoistisch, sondern zum Wohle des Gesamten.
Die Freiheit treibt sie an, die Gerechtigkeit und ihr unerschütterliches Gewahrsein, dass wir auf einem Planeten leben, der für ALLE ein lebenswertes und reichhaltiges Leben vorsieht.
 
Sie besitzen eine außergewöhnliche Ausstrahlung und Kraft.
Ihr Licht strahlt geradezu in die Welt und sie haben eine magnetische Anziehungskraft.
Eigenverantwortung stellt für diese Menschen kein Fremdwort dar.
Sie wissen, dass es keine Identifikation mit ihrer „Geschichte“ mehr gibt.
Niemand kann sie mehr dazu hinreißen, sich auf „Spiele“ der Macht einzulassen.
In der Stille erleben sie Glückseligkeit und fühlen sich niemals einsam.
Ihr Ego wurde durchschaut und die Angst vor Verlusten ist verloren.
Das reine und wahre Selbst wurde entdeckt.
Sie sorgen gut für sich selbst und wissen, dass ihnen von außen nichts gegeben werden kann, was sie nicht selbst verkörpern.
Die Außenwelt wird von ihnen nicht mehr als getrennt wahrgenommen.
Ihnen ist vollkommen klar, dass das „Erwachen“ nicht durch eine „Methode“ herbeigeführt werden kann.
 
Sie haben gelernt, ihre Gedanken ruhig werden zu lassen und sich von Automatismen zu befreien.
Das Loslassen gehört zu ihrem Sein, da sie sich jederzeit im Fluss befinden.
Ihre Lebendigkeit und ihr Lachen gleicht der eines Kindes.
 
In der behutsamen Zurückhaltung und ihrem SO-SEIN, lassen sie andere an ihren Erfahrungen teilhaben.
Ihnen ist bewusst, dass niemand jemals aufhört, sich weiter zu entwickeln.
Niemals maßen sie sich an, andere zu belehren oder sich über sie zu stellen.
 
Von Herzen
Stefanie
Besuche mich doch auch einmal unter https://stefaniewill.com/
(c) Text und Foto 2016, Stefanie Will

DANKBAR…

Habe lernen dürfen, mich selbst zu
lieben, zu achten und zu ehren,
tue nichts mehr, weil andere es von mir erwarten.

***

Habe lernen dürfen, dass Zeit keine Wunden heilt,
sondern nur ich selbst befähigt bin,
mein Inneres zu heilen.

***

Habe lernen dürfen, dass viele Menschen nicht die sind,
die sie vorgeben zu sein, da sie (noch) nicht wissen,
wer sie sind.

***

Habe lernen dürfen, mich all meinen Ängsten zu stellen
sie hervorzuholen, anzuschauen,
um angstfrei leben zu können.

***

Habe lernen dürfen, Grenzen zu ziehen und ein
klares „Nein“ zu formulieren und somit
meine Selbstfürsorge zu leben.
***
Habe lernen dürfen, mit Enttäuschungen umzugehen,
da sie durch die Täuschung meiner
unvollkommenen Sichtweise in mein Leben kamen.
***
Habe lernen dürfen, dass ich jede Herausforderung
meistern kann, weil meine Wahl es vor langer Zeit
so bestimmt hat.
***

Habe lernen dürfen, dass Liebe die stärkste Kraft ist
und habe diese nach vielen Irrwegen
in mir selbst gefunden.

***

Habe lernen dürfen, dass ich mich vollständig
von alten Mustern und Konditionierungen lösen kann,
wenn ich meine Bestimmung erkannt habe.

***

Habe lernen dürfen, dass Vergebung Frieden schafft
auch wenn ich nicht alles verstehen und für
gut heißen kann, was mir widerfahren ist.

***

Habe lernen dürfen, dass ich ganz allein
für meine Gefühle verantwortlich bin und
niemand anderer darauf Einfluss hat.

***

Habe lernen dürfen, wie machtvoll meine Gedanken sind
und meine Emotionen nur auf das reagieren,
was ich denke.

***

Habe lernen dürfen, dass Krankheit ein wundervoller
Wegweiser ist, um sich zu fragen,
wo dringend eine Kurskorrektur notwendig ist.

***

Habe lernen dürfen, mein begrenztes Denken zu lockern,
loszulassen und auf diese Weise meine
Bezugspunkte einem Wandel zu unterziehen.

***

Habe lernen dürfen, dass Glück einem nicht zufliegt,
sondern mein persönliches Glücksempfinden
ganz allein meine Entscheidung ist.

***

Habe lernen dürfen, meine innere Gefühlswelt
achtsam zu erfahren und weiß, dass es
nicht immer einer Reaktion bedarf.

***

Habe lernen dürfen, jeden Menschen genau so
anzunehmen, wie er ist und erkenne darin
die Ruhe und den Frieden in mir.

***

Habe lernen dürfen, meiner Seele zu lauschen
und mich in der Stille selbst zu erkennen
und weiß nun, was wahrhaftiges Sein bedeutet.

***

Habe lernen dürfen, meine Göttlichkeit
zu erkennen und diese mit meiner
Menschlichkeit in Balance zu bringen.

***

Habe lernen dürfen aus der Opferrolle
herauszutreten und Verantwortung
für mich selbst zu übernehmen.

***

Habe lernen dürfen, unerschütterliches Vertrauen
in den Fluss des Lebens zu haben und
mich diesem hinzugeben.

***

Habe lernen dürfen, dass niemand „besser“ oder „schlechter“
als der andere ist, denn wir sind alle
untrennbar miteinander verbunden.

***

Habe lernen dürfen, dass wir niemals aufhören
zu lernen und alles genau so richtig ist,
wie es sich zeigt.

***

Habe erleben dürfen, dass der Tod nicht das Ende,
sondern ein wundervoller Übergang zu etwas
Neuem bedeutet…..

und gehe meinen Weg in Liebe voller Freude und Dankbarkeit weiter……..

(c) stefanie will 2016

Balance…

BalanceErkenne Deine Göttlichkeit und bringe sie

mit Deiner Menschlichkeit in Balance.

-Stefanie Will-

© Copyright Text 2015

Bildnachweis:  mountainbiker1963, „Balance“, CC-Lizenz (BY 2.0),
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de, Bilddatenbank http://www.piqs.de

Masken und Fassaden…

Stufenwaise  ♫

Lebe und liebe mit Deiner gesamten Herzenskraft. Erwecke Deine ursprüngliche und erfrischende Lebendigkeit.

Lege sämtliche Masken und Fassaden zur Seite, streife sie ab, sie haben nichts mit dem zu tun, was Du tatsächlich bist!

Halte nichts zurück, öffne Dich für Deine Ganzwerdung und DU wirst spüren und erkennen, dass Du auf diese Weise die innerste Essenz zu Deinem Wahren Selbst freilegst.

Du wirst Dich tief berühren und Klarheit gewinnen. Du bist viel mehr, als Du glaubst zu sein!

Von Herzen

Stefanie

© Copyright Text 2015, Stefanie Will

Bildnachweis: fotodruide, „Stufenwaise  ♫“, CC-Lizenz (BY 2.0),

http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de, Bilddatenbank http://www.piqs.de

In der Annahme liegt Ruhe und Freiheit

Refresh me

Wenn wir uns unserem tieferen Sein, dem „Selbst“ immer mehr bewusst werden, wir die Zusammenhänge der Geschehnisse im Außen nicht mehr als etwas Willkürliches begreifen und wir uns immer häufiger vollständig im gegenwärtigen Moment aufhalten können, wird sich uns die „Annahme“ als etwas Selbsterklärendes repräsentieren.

Wir können gar nicht mehr anders, als das, was sich uns zeigt, anzunehmen. Mit dieser Annahme fällt unsagbare Schwere von uns ab, da wir zur gleichen Zeit, in der wir etwas annehmen, loslassen.

Wir lassen alle unsere Vorstellungen und Gedanken los. Denn wir tragen die Gewissheit in uns, dass alles genau so richtig ist, wie es ist!

Nach gewisser Zeit verschwindet sogar das Loslassen, da entsprechende Gedanken des Nicht-Annehmen-Wollens nicht mehr in Erscheinung treten werden.

Somit herrscht Ruhe im Inneren und diese Ruhe bedeutet Freiheit. Frei zu sein, von jedweder Vorstellung, wie etwas zu sein hat, frei von Bewertungen und frei von Verurteilungen. Diese Freiheit ist wahre Freiheit, da wir mit Gelassenheit den Dingen, die wir nicht ändern können, entgegensehen und uns in vollem Vertrauen dem Leben hingeben.

Die gleiche Freiheit stellt sich ein, wenn wir Dingen, die wir ändern können, mit Entschlossenheit und Mut begegnen, uns dieser Möglichkeit gewahr sind und intuitiv spüren, wann es von Bedeutung ist, tätig zu werden oder eben nicht.

Gerade zu Beginn dieses Bewusstseinsprozesses kann diese Unterscheidung schwierig sein. Fühle immer wieder in Dein Herz und entsage Deinem Ego, Deinem Verstand, sofern er sich noch dazwischen drängen möchte.

Vertraue dem Leben, Deinem Fühlen und der Vollkommenheit in allen Erscheinungen.

 

Von Herzen ♥

Stefanie

 

© Copyright Text 2015, Stefanie Will

Bildnachweis: gold555engel, „Refresh me“, CC-Lizenz (BY 2.0),

http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de, Bilddatenbank http://www.piqs.de